Wie die Gemeinde Baden berichtet, wird die Sonnmattstrasse in der Zeit vom 25. April bis Juli 2022 saniert. Die Durchfahrt ist in dieser Zeit nicht möglich
baden
Baden - Baden - nau.ch / jpix.ch

Die Stadt Baden erneuert an der Sonnmattstrasse die Asphaltbeläge, da sie in einem schlechten Zustand sind. Die beschädigten Randabschlüsse werden ersetzt. Gleichzeitig erneuert die Regionalwerke AG Baden die Trinkwasserleitung und einige Hausanschlüsse. Die Bauarbeiten beginnen am 25. April und dauern bis voraussichtlich bis Juli 2022.

Eine komplette Sperrung ist notwendig

Die Arbeiten werden in drei Etappen ausgeführt. Aufgrund der geringen Strassenbreite ist eine komplette Sperrung der jeweiligen Bauetappe notwendig. Die Durchfahrt ist in dieser Zeit nicht möglich. Die Umleitung für die betroffen Liegenschaften und Fahrradfahrenden erfolgt über die Meierhofstrasse. Die zu Fuss Gehenden werden gebeten, die signalisierte Umleitung zu nutzen.

Für die Liegenschaftszufahrten werden jeweils, sofern möglich und vorhanden, individuelle Lösungen und Alternativen gesucht. Der Zugang zu den Liegenschaften zu Fuss wird jederzeit gewährleistet. Alle Verkehrsteilnehmenden werden gebeten, die Beschilderung vor Ort zu beachten. Terminverschiebungen oder Verzögerungen infolge schlechter Witterung sind nicht ausgeschlossen. Die Gemeinde bittet alle Betroffenen um Verständnis.

Mehr zum Thema:

Baden