Die Kantonspolizei Thurgau hat in der Nacht zum Samstag in Arbon eine stark alkoholisierte Autofahrerin aus dem Verkehr gezogen.
Alkoholtest
Alkoholtest (Symbolbild). - Keystone
Ad

Eine Patrouille der Kantonspolizei Thurgau hielt kurz vor Mitternacht auf der Egnacherstrasse eine Autofahrerin zur Kontrolle an.

Weil die Atemalkoholprobe bei der 32-jährigen Bulgarin einen Wert von 1,5 mg/l ergab, wurde ihr Führerausweis zuhanden des Strassenverkehrsamtes eingezogen.

Mehr zum Thema:

Kantonspolizei Thurgau Arbon