Wie die Gemeinde Wald berichtet, weilte der Regierungsrat am 14. September 2021 zu seiner turnusmässigen Landsitzung in Wald.
Gemeinde Wald AR
Gemeinde Wald AR - Foto: wald-ar.ch

Am 14. September weilte der Regierungsrat zu einer Landsitzung in Wald. Dies geschieht turnusmässig ca. alle vier Jahre. Bei dieser Gelegenheit findet immer auch ein Austausch mit dem Gemeinderat statt. Dabei erhält der Gemeinderat die Möglichkeit aktuelle Themen und Fragen direkt anzubringen und zu klären.

Ein weiterer Programpunkt war die Besichtigung des «Hirschen» der zu einem anregenden Austausch mit Werner, Alicia und Bruno Mettler über ihre Zukunftspläne mit dem Gasthaus und Hotel führte. Beim gemeinsamen Mittagessen entwickelten sich Gespräche weit über die politischen Themen hinaus.

Ein Besuch in der Bäckerei

Mit einem Besuch in der Bäckerei und nachdem alle mit Backwaren und Sprözerli eingedeckt waren, wurde der Anlass in guter Stimmung abgeschlossen.