In der Gemeinde Rheinau finden am 26. September 2021 Abstimmungen statt. Es wird über zwei eidgenössischen Vorlagen, sowie drei kommunalen Vorlagen abgestimmt.
wahlunterlagen
Eine Person an der Urne. (Symbolbild) - Keystone

Am Sonntag, dem 26. September 2021 finden in der Gemeinde Rheinau mehrere Abstimmungen statt. Es wird über die eidgenössischen Vorlagen der Volksinitiative vom 2. April 2019 «Löhne entlasten, Kapital gerecht besteuern» und die Änderung vom 18. Dezember 2020 des Schweizerischen Zivilgesetzbuches «Ehe für alle» abgestimmt.

Ausserdem wird über die kommunalen Vorlagen die Revision der Statuten des Zweckverbands Kehrichtorganisation Wyland, die neuen Zweckverbandsstatuten der Zürcher Planungsgruppe Weinland abgestimmt.

Dazu findet noch die Erneuerungswahl der reformierten Kirchenpflege Weinland Mitte, für die Amtsdauer 2022 bis 2026 statt.

Mehr zum Thema:

Volksinitiative Ehe für alle