Am Samstagnachmittag, 5. September, kam es in Altdorf zu einer bewilligten Kundgebung gegen die Corona-Maskentragpflicht.
Kantonspolizei Uri. - Kantonspolizei Uri
Ad

Rund 350 Teilnehmende haben sich in Flüelen beim Bahnhof versammelt und zogen via die Flüelerstrasse nach Altdorf auf das Unterlehn. Dort hielten sie eine Platzkundgebung ab.

Die Kundgebung verlief ruhig und friedlich. Ein Grossteil der Teilnehmenden trug keine Gesichtsmasken und auch die Mindestabstände wurden nicht eingehalten.

Trotz des Appellierens an die Eigenverantwortung und die Selbstdisziplin der Teilnehmenden, ignorierten sie die Schutzmassnahmen fast ausnahmslos. Die Kantonspolizei hat das Auftreten und Verhalten der Organisatorin sowie der Teilnehmenden dokumentiert und wird zuhanden der Staatsanwaltschaft Anzeige wegen Nichteinhaltens der Bewilligungsauflagen erstatten.