In Ottenbach finden 2022 die Erneuerungswahlen für die Mitglieder des Gemeinderates statt. Deshalb lädt die Gemeinde am 1. November 2021 zum Infoabend ein.
Sitzung
Informationsveranstaltung. - Carmen Carbonell / Pixabay

Im Frühjahr 2022 finden Erneuerungswahlen für die Mitglieder des Gemeinderates, der Primarschulpflege, der Sekundarschulpflege Obfelden-Ottenbach sowie der Rechnungsprüfungskommission Ottenbach für die Amtsperiode 2022 bis 2026 statt.

Obwohl sich die Mehrheit der bisherigen Behördenmitglieder wieder zur Verfügung stellt, sind sieben Vakanzen neu zu besetzen: Eine Vakanz im Gemeinderat sowie je zwei Vakanzen in der Primarschulpflege, der Sekundarschulpflege Obfelden-Ottenbach und in der Rechnungsprüfungskommission (RPK).

Damit sie sich ein gutes Bild über ein solches Amt machen können, laden die vier Behörden und die Ottenbacher Ortsparteien SVP, FDP und glp interessierte Ottenbacher zum Informationsabend am 1. November 2021, 19:30 Uhr im Gemeindesaal Ottenbach ein.

Vorstellung der vakanten Ämter

Die Präsidentinnen Gaby Noser Fanger (Gemeinderat Ottenbach), Gioia Schwarzenbach (Primarschulpflege) und Susanne van Hoof (Sekundarschulpflege Obfelden-Ottenbach) sowie der Präsident der Rechnungsprüfungskommission Franz Zeder stellen die vakanten Ämter vor.

Am anschliessenden Apéro bekommen sie im persönlichen Gespräch mit den Präsidenten sowie den weiteren Behördenmitgliedern Antworten auf ihre Fragen. Der Besuch des Anlasses ist nur mit einem gültigen Covid-Zertifikat (3G) und mit einem persönlichen Ausweis möglich.

Mehr zum Thema:

SVP FDP