FC Konolfingen fährt am Tag des jährlichen Vereinsfests seinen ersten Erfolg ein. Das Team überzeugt im Heimspiel und gewinnt gegen den SV Muttenz.
Freude über den Heimsieg beim FC Konolfingen
Freude über den Heimsieg beim FC Konolfingen - Community

Der FC Konolfingen fährt am Tag des jährlichen Vereinsfests in Konolfingen seinen ersten Vollerfolg ein. Das Team von Jürg Schmid überzeugt und schlägt den SV Muttenz mit 4:1.

Fulminanter Start

Kaum hat der Schiedsrichter die Partie in Konolfingen freigegeben, jubelt der Gastgeber bereits ein erstes Mal. Sven Joss erzielt nach Vorarbeit von Pfister das 1:0 nach lediglich 28 gespielten Sekunden.

Die Emmentaler powern gleich weiter. In der dritten Minute köpft R. Neuhaus schulmässig, doch Muttenz-Torhüter Sepauratzki pariert grandios auf der Linie. Wenige Minuten später kann jedoch auch der Schlussmann der Gäste nichts mehr ausüben.

Munz bedient Aeberhard, der für den FCK auf 2:0 erhöht. In der Folge kommt Muttenz besser ins Spiel, Konolfingen agiert zu passiv und wird kurz vor der Pause dafür bestraft. R. Neuhaus kann einen toll getretenen Freistoss der Gäste nur noch ins eigene Netz ablenken.

Routinierte zweite Hälfte

Nach Wiederanpfiff neutralisieren sich beide Teams gegenseitig. Muttenz ist zwar in der ersten Minuten der zweiten Halbzeit mehr in Ballbesitz, den Emmentalern gelingt es aber, keine Grosschancen zuzulassen. Es benötigt eine grossartige Einzelleistung, um das Skore zu verändern.

Munz luchst der Muttenzer Abwehr den Ball ab und erhöht mit einem satten Schuss auf 3:1 für den FCK. Für den immer wieder durch Verletzungen geplagte Munz ist der Torerfolg der Verdienst von harter Arbeit und unbändigem Willen.

Das Spiel endet schliesslich wie es begonnen hat. Nach einem Eckball von Oberli erzielt Doppeltorschütze Sven Joss das Schlussresultat von 4:1.

Mit dem ersten Sieg kann der FC Konolfingen die Saison so richtig lancieren. Bereits mit grosser Vorfreude blicken die Emmentaler dem Derby am nächsten Samstag gegen Lerchenfeld entgegen.

Matchtelegramm

FC Konolfingen – SV Muttenz 4:1 (2:1)

Inseli, Konolfingen – Tore: 1. S. Joss 1:0, 13. Aeberhard 2:0, 41. R. Neuhaus (Eigentor) 2:1, 65. Munz 3:1, 95. S. Joss 4:1

Mehr zum Thema:

FC Konolfingen Konolfingen