Am 26. März 2022 steht für den FC Aarberg auf der Aarolina das erste Pflichtspiel nach der Winterpause an. Gegner ist die erste Mannschaft vom FC Diaspora 2014.
Die Mannschaft des FC Aarberg. - Aarberg
Die Mannschaft des FC Aarberg. - Aarberg - FC Aarberg

Am Samstag, 26. März 2022, um 17 Uhr ist es endlich so weit. Die lange Winterpause hat ein Ende und der FC Aarberg kann so richtig in sein Jubiläumsjahr starten. Um 17 Uhr wird die erste Mannschaft den FC Diaspora 2014 empfangen. Der gleiche Gegner wie im letzten Spiel der Vorrunde, als im Jura ein spektakuläres Spiel mit 2:3 für den FC Aarberg endete.

Damals konnte Robert Velkov in der Nachspielzeit den Siegtreffer aus grosser Distanz erzielen. In der Winterpause haben sich die Gäste allerdings mit mehreren Spielern aus höheren Ligen verstärkt. Man darf gespannt darauf sein, wie der FC Aarberg die veränderte Mannschaft in seiner Heimstätte empfangen wird. Es könnte auf jeden Fall wieder ein Offensivspektakel geben.