Wie die Gemeinde Küttigen berichtet, muss der Fahrbahnbelag der Sonnmattstrasse entfernt und der Koffer, dort wo erforderlich, ersetzt oder ergänzt werden.
Ortsschild - Küttigen, Aargau
Ortsschild - Küttigen, Aargau - Nau.ch / Stephanie van de Wiel
Ad

Die Sonnmattstrasse wird von gemischtem Verkehr genutzt. Gemäss der Strassenklassierung gilt die Sonnmattstrasse als Sammelstrasse.

Einerseits besteht für die alte und defektanfällige Wasserleitung und andererseits für die Strasse mit den vielen Rissverfüllungen, den defekten Abschlüssen und einer Vielzahl von Belagsflicken Handlungsbedarf.

Die Einlaufschächte der bestehenden Strassenentwässerung sind an die öffentliche Kanalisation angeschlossen.

Der Deckbelag im Gehweg wird ersetzt

Die vorhandenen Kontrollschachtdeckel sind zum Teil ausgeschlagen und müssen darum ersetzt werden.

Der Fahrbahnbelag, ausgenommen die 40 Meter lange Fahrbahnhälfte vor der Einmündung Juraweg, wird entfernt und der Koffer dort wo erforderlich ersetzt oder ergänzt.

Auf einer Länge von rund 105 Metern muss der Deckbelag im Gehweg ersetzt werden.

Der bestehende Randstein und die Bundsteine als Abschlüsse zum Gehweg bleiben so weit möglich bestehen. Der Doppelbund wird durch Granitsteine ersetzt.

Mehr zum Thema:

Küttigen