Das Schweizer Software-Unternehmen Temenos bietet ihr im Core-Banking-System Temenos-Transact neu auf der IBM Cloud an.
ibm
Temenos tut sich mit IBM zusammen. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Temenos will die Einführung der Hybrid Cloud vorantreiben.
  • Der Zusammenschluss soll helfen die besten Lösungen für einen guten Preis anzubieten.

Das Bankensoftware-Unternehmen Temenos, gab heute die Verfügbarkeit von Temenos Transact auf IBM Cloud bekannt. Die Firma schreibt, dass es sich um die nächste Generation des Core Bankings mit Red Hat OpenShift handelt.

Die Einführung der Hybrid Cloud in der Finanzdienstleistungsbranche soll damit beschleunigt werden. Das Schweizer Unternehmen schreibt: «Temenos Transact bietet einen klaren Modernisierungspfad für Banken, die eine Cloud-Strategie für ihre Core-Banking-Systeme einführen wollen.»

Die Cloud-basierte Banking-Plattform nutzt «Explainable AI» und maschinelles Lernen, um Finanzdienstleistern im verschiedenen Sektoren Lösungen anzubieten. Gleichzeitig sollen damit die Betriebskosten gesenkt werden.