Drei SNB-Ökonomen des sogenannten SNB-Observatoriums haben ihre Forderung an die Nationalbank am Mittwochmorgen in einem Bericht veröffentlicht.
snb ökonomen
SNB Ökonomen haben klare Anforderungen an die Nationalbank. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • SNB-Ökonomen wollen von der Nationalbank, dass sie eine höhere Teuerung anstreben soll.
  • Ausserdem soll der Wechselkurs zum Euro zum Ziel der Geldpolitik gemacht werden.

Am Mittwochmorgen haben drei SNB-Ökonomen einen an die Nationalbank gerichteten Bericht veröffentlicht. Darin fordern sie folgende Massnahmen von der Bank: Die Nationalbank soll ein höheres Inflationsziel anstreben. Darüber hinaus soll der Wechselkurs zum Euro zum Ziel der Geldpolitik gemacht werden.

Das von der Nationalbank unabhängige Observatorium wurde erst kürzlich privat gegründet. Zurzeit besteht es aus den Wirtschaftsprofessoren Stefan Gerlach, Yvan Lengwiler und Charles Wyplosz.

Die drei Ökonomen haben folgendes Ziel: Sie wollen die Bank zu einer «konstruktiven und auf Daten der ökonomischen Wissenschaft beruhende Debatte» der Geldpolitik führen.

Mehr zum Thema:

Geldpolitik Wechselkurs Euro Daten