Die Partners Group hat das Pharmaunternehmen Pharmathen gekauft. Mit der Zusammenarbeit soll eine schnellere Expansion in den USA erreicht werden.
Partners Group
Ein Schild prangert am Sitz der Partners Group Holding AG in Baar ZG. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Pharmathen hat einen neuen Eigentümer.
  • Die Partners Group hat das Pharmaunternehmen übernommen.
  • Dieses ist auf Drug-Delivery-Technologien für generische Pharma-Produkte spezialisiert.

Das Pharmaunternehmen Pharmathen ist auf Drug-Delivery-Technologien für generische pharmazeutische Produkte spezialisiert. Ebenso wie darauf, Technologien mit verzögerter Wirkstofffreisetzung zu entwickeln.

Nun wird Pharmathen vom globalen Manager von Privatmarktanlagen Partners Group übernommen. Dies berichtet die Nachrichtenagentur AWP unter Berufung auf eine Mitteilung. Der Wert des Unternehmens wurde demnach auf 1,6 Milliarden Euro (rund 1,7 Milliarden Franken) beziffert. Durch die Zusammenarbeit mit dem Pharmathen-Team soll erreicht werden, dass das Unternehmen schneller in den USA expandieren kann.

Verkauft wurde Pharmathen von der Beteiligungsfirma BC Partners.

Mehr zum Thema:

Euro