Die Aktie der Mercedes-Benz Group setzt sich heute als Verlierer ab. Die Papiere fallen bei der SX-Sitzung um 47,2 Prozent.
Mercedes-Benz Group
Die Mercedes-Benz Group AG will kräftig investieren - dpa-infocom GmbH

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Mercedes-Benz Group muss starke Verluste einstecken.
  • Der Aktie des Autoherstellers verliert 42,2 Prozent.

Mercedes-Benz Group muss heute einen deutlichen Verlust verkraften. Die Aktien verlieren in der SX-Sitzung 42,2 Prozent. Die Wertpapiere fallen somit auf 28,35 CHF. Für das EPS 2023 sehen Experten durchschnittlich 11,57 Euro pro Aktie des Unternehmens.

Die eingetragene Handelsmarke bietet vor allem Personenkraftwagen und Finanzdienstleistungen. Fast in allen Ländern weltweit wird ihr Auto, mit dem umkreisten Stern als Logo, vertreten. Insgesamt fünf Kontinente weisen Produktionsstätten auf.

Mittlerweile verkauft der Hersteller unter Mercedes-EQ sogar Elektrowagen. Auch die Marken Mercedes-AMG und Mercedes-Maybach gehören zu der Firma.

Mehr zum Thema:

Wertpapiere Euro Mercedes Aktie