Im Corona-Jahr 2020 ist die Nachfrage nach Konsumkrediten gestiegen. Wofür? Zwischen den Geschlechtern gibt es grosse Unterschiede.
negativzins
Banken in Deutschland erheben erstmals einen Negativzins auf Sparkonten. - sda

Das Wichtigste in Kürze

  • Letztes Jahr ist das Interesse an Krediten um 24 Prozent gestiegen.
  • Ein Grossteil der Kreditanfragen stammt von Männern.

Die Corona-Krise sorgt für eine höhere Kredit-Nachfrage. Dies zeigen Daten von Fincancescout24. Rund 150'000 Anfragen für Konsumkredite hat der Finanzdienstleister letztes Jahr erhalten und für eine Analyse untersucht.

Resultat: Während des Lockdowns im März war die Nachfrage nach Krediten deutlich geringer als zu Jahresbeginn. Mit den Lockerungen steigt dann auch das Interesse nach Fremdkapital. Ende 2020 waren die gefragten Kreditsummen 24 Prozent höher als zu Jahresbeginn.

Kreditsumme
Letztes Jahr ist die gefragte Kreditsumme ständig gestiegen. - Scout24

Bei der Analyse fällt ein starker Geschlechter-Unterschied auf. 83 Prozent der Anfragen stammten von Männern, nur 17 Prozent von Frauen.

Männer wollen Kredit für Autokauf

Angela Lopes, Kreditspezialistin bei FinanceScout24, sagt zu Nau.ch: «In der Mehrheit der Fälle war der Grund für die Kreditanfrage von Männern ein geplanter Autokauf.» Gefolgt von allgemeinen Investitionen – etwa Wertpapiere – sowie Ablösung eines Kredites. «Bei Frauen hingegen wird neben der Fahrzeugfinanzierung die Tilgung bestehender Schulden oder Engpässen sowie Weiterbildung als häufiger Grund genannt.»

Männer beantragen nicht nur häufiger Kredite. Wenn sie Geld aufnehmen, dann mehr als Frauen. Die durchschnittliche Kreditsumme lag 2020 bei 31'593 Franken. Männer beantragen im Schnitt 32'827 Franken, Frauen 25'578 Franken.

SUV von BMW
Ein BMW-SUV steht in einem Showroom. - dpa-infocom GmbH

Das Verhältnis zwischen Mann und Frau ist in allen Kantonen gleich. Ausnahme Glarus: Hier ist die Kreditsumme bei Frauen im Schnitt höher als bei Männern.

Mehr Geld für Motorräder und Wohnmobile

Keine Unterschiede gibt es bei den Laufzeiten. Auch das Durchschnittsalter der Kreditnehmenden ist mit 37 Jahren bei Männern und Frauen gleich hoch.

Wie haben Sie ihr Auto finanziert?

Doch was hat die Krise geändert? Nach wie vor ist der Fahrzeugkauf Hauptgrund, um Geld bei der Bank aufzunehmen. «Es war lediglich eine leichte Verschiebung bei der Art des Fahrzeugs zu beobachten», sagt Lopes. Hier gab es eine Zunahme bei Motorrädern und Wohnmobilen.

Auch ein Jahr nach Krisenbeginn ist die Schweiz in einer Ausnahmesituation. «Je länger die Corona-Krise und deren Auswirkungen andauern, desto grösser wird der finanzielle Druck auf die Bevölkerung.» Daher sei nicht mit einem starken Rückgang der Kreditanfragen zu rechnen.

Mehr zum Thema:

Coronavirus Daten Wertpapiere Franken