Der weltgrösste Vermögensverwalter Blackrock hat im zweiten Quartal starke Zuwächse verzeichnet. Der Gewinn kletterte dank höherer Erträge durch Fondsgebühren um 28 Prozent auf 1,55 Milliarden Dollar, wie Blackrock mitteilte.
Blackrock
Blackrock will sich mehr für das Klima engagieren. - afp

Das Wichtigste in Kürze

  • Der Konzern profitierte von der Suche der Anleger nach geeigneten Anlagemöglichkeiten in Form von Fonds und ETFs.

Das verwaltete Vermögen von Blackrock stieg um knapp ein Drittel auf einen Rekordwert von 9,49 Billionen Dollar.

Mehr zum Thema:

Dollar Blackrock