Im Winter wurde darüber spekuliert, nun ist die starke Preiserhöhung für Ferienflüge Realität. Der Preis für die Hotellerie im Inland hingegen ist gesunken.
Flüge Preise Inflation
Die Sommerferien werden teuer: Auch die Preise für den Flugverkehr sind in der Schweiz gestiegen. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Konsumentenpreise sind im April um 0,4 Prozent gestiegen.
  • Der Flugverkehr ist ebenfalls teurer geworden: 64 Prozent seit Anfang 2022.
  • Dieser Preisanstieg wurde schon vor dem Ukraine-Krieg prophezeit.

Kaum hat sich die Wirtschaft ein wenig von der Corona-Krise erholt, sorgt ein Krieg in Europa erneut für Chaos. Das Bundesamt für Statistik BfS vermeldete für den April 2022 einen Anstieg von 0,4 Prozent für Konsumentenpreise. Die Inflation ist auf 2,5 Prozent gestiegen.

Flüge Schweiz Inflation Teuerung
Die Preise für Flüge sind 2022 bisher um 64 Prozent gestiegen. - Keystone

Besonders teuer werden Flüge: Seit Jahresbeginn ist der Preisindex des BfS um 64,4 Prozent gestiegen. Zwar ist es normal, dass die Flugpreise im Frühling ansteigen, wenn viele Schweizerinnen und Schweizer ihre Sommerferien buchen. Aber vor Corona, vor drei Jahren, war der Index im April rund 10 Punkte tiefer.

Haben Sie für Ihre Ferien dieses Jahr mehr bezahlt als sonst?

Dieser Anstieg wurde von der Branche und von Fachpersonen erwartet. Zu Jahresbeginn wurde eine Teuerung aufgrund der steigenden Nachfrage vorhergesagt. Oder auch aufgrund kostspieligerer Dienstleistungen.

Schokolade Schweiz
Damals wie heute gehören Schokolade und Tourismus zusammen. Das Bild zeigt ausländische Gäste im «Swiss Chocolate Adventure» im Verkehrshaus der Schweiz in Luzern. - Verkehrshaus der Schweiz

Auch die Preisentwicklung auf dem Treibstoffmarkt wurde als Grund genannt. Diese hat sich durch den Einmarsch Russlands in die Ukraine nur verschärft. Die gute Nachricht ist aber, dass die höheren Preise sich nicht auf den Inlandstourismus niedergeschlagen haben. Ferien in der Schweiz sind also nicht teurer geworden.

Mehr zum Thema:

BFS Dienstleistungen Inflation Ferien Coronavirus Krieg