Im Zürcher Hallenbad City brach Anfang September ein Brand aus. Nun sind die Renovierungsarbeiten in vollem Gange, die Wiedereröffnung ist nicht mehr weit.
Bereits Mitte November soll das Hallenbad City wieder für Gäste geöffnet werden. - Nau.ch/Drone-air-media.ch

Das Wichtigste in Kürze

  • Vor rund einem Monat brannte die Sauna im Hallenbad City in Zürich aus.
  • Die Renovationsarbeiten sind in vollem Gange, die Eröffnung ist für November geplant.
  • Ob es jemals wieder eine Sauna im Kreis 1 geben wird, steht jedoch noch offen.

Etwas über einen Monat ist es her, dass die Sauna im Hallenbad City im Zürcher Kreis 1 ausgebrannt ist. 20 Personen mussten damals das Bad in Badebekleidung verlassen. «Die Mitarbeitenden und Badegäste haben sich vorbildlich verhalten», reflektiert Daniel Bekcic von Immobilien Stadt Zürich die Situation.

Die Renovierungs- und Malerarbeiten sind immer noch in vollem Gange, auch eine Brandursache ist noch nicht ermittelt. Trotzdem möchte das Hallenbad City bereits Mitte November wieder seine Tore für Gäste öffnen.

Rauch und Russ ziehen grosse Renovierungsarbeiten mit sich

Obwohl der Brand nur lokal in der Sauna ausgebrochen ist, wird das gesamte Hallenbad einer Renovation unterzogen. Bekcic erklärt: «Die Rauchentwicklung und der Russ waren derart, dass sich dieser auch in den anderen Räumen des Bads festgesetzt hat.»

Hallenbad City
Das Hallenbad City in Zürich vor dem Brand. (Symbolbild)
Hallenbad City
So schlimm sah die Sauna nach dem Brand aus.
Hallenbad City
Nun sind die Bauarbeiten in vollem Gange.
Hallenbad City
Das Hallenbad City von oben.

Diesen müsse man nun fachgerecht entfernen. «Es gibt die ein oder andere Besonderheit zu beachten: Das Gebäude ist denkmalgeschützt. Ausserdem kommt noch eine technische Besonderheit hinzu.»

Diese beinhaltet die Decke des Hallenbads, welche eine spezielle Akustik-Verkleidung trägt. Diese sorge, so Bekcic, dafür, dass der Lärmpegel auch bei normalem Betrieb nicht zu hoch werde. «Da mussten wir genau hinschauen».

Wiedereröffnung Mitte November angepeilt

Bis Ende Oktober sollen alle Reinigungs- und Malerarbeiten erledigt sein. Und bereits Mitte November möchte das Hallenbad wieder Gäste empfangen. Dies aber nur im Bade-Bereich, die Zukunft der Sauna stehe noch offen.

Gehen Sie gerne in die Sauna?

Wird überhaupt wieder eine Sauna entstehen? «Sie ist komplett ausgebrannt und muss komplett neu gemacht werden», so Bekcic. Somit gibt er allen Sauna-Fans im Kreis 1 zumindest ein kleines Stückchen Hoffnung.

Mehr zum Thema:

Sauna