Das Leben passiert nicht aus Zufall. Wir erschaffen es durch unsere innere Einstellung jeden Tag selbst. Es wird Zeit, unsere Träume aktiv anzugehen.
Frau bläst Blume
Manifestieren bedeutet, Gedanken zur Realität zu machen. - Unsplash
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Wir haben einen entscheidenden Einfluss auf den Verlauf unseres Lebens.
  • Anhand unserer Gedanken und Gefühle erschaffen wir unsere Realität.
  • Wie wir ein positiveres Leben manifestieren und unsere Träume erfüllen, lesen Sie hier.

Jeden Tag erschaffen wir anhand unserer Gedanken, Gefühle, Entscheidungen und Handlungen unsere Realität. Oft passiert das alles sehr unbewusst.

Beginnen wir aber, unser Leben bewusster und zielgerichteter zu gestalten, könnten wir unser Leben in eine ganz andere, positivere Richtung lenken. Dieses absichtsvolle Erschaffen nennt man Manifestieren.

In jedem Menschen steckt die Fähigkeit, aus der gedanklichen, feinstofflichen Ebene, Dinge in der physischen, grobstofflichen Ebene Realität werden zu lassen. Wir haben also die Kraft in uns, unsere Gedanken zur Realität zu machen.

Wenn wir beginnen, diese Kraft bewusst anzuwenden, wird das Leben plötzlich viel leichter und macht noch viel mehr Spass. Wir merken, dass wir der Realität nicht ausgeliefert sind, sondern dass wir sie aktiv selbst beeinflussen und erschaffen können.

Fünf übereinander geschichtete Steine
Jeder Mensch hat die Fähigkeit und die Kraft in sich, sein Leben selbst zu erschaffen. - Unsplash

5 Dinge, die Sie täglich tun können, um bewusster zu manifestieren, möchte ich Ihnen hier vorstellen:

Bewusst werden

Sehr oft gehen wir im Alltag Dingen nach, die uns gar keine Freude machen oder wir denken Gedanken, die uns blockieren und schlecht fühlen lassen. Werden Sie sich einmal bewusst, was Sie eigentlich den ganzen Tag so denken, fühlen und tun.

Im zweiten Schritt hinterfragen Sie diese Gewohnheiten. Bringen sie Sie weiter? Wenn nein, was könnten Sie stattdessen denken, fühlen, tun, damit Sie Ihrem Traumleben näherkommen?

Visionboard gestalten

Ein Visionboard ist eine Collage aus Bildern, Affirmationen, Grafiken etc., wo wir unsere Träume und Wünsche sozusagen verbildlichen und zusammenfügen.

Visionboard
Ein Visionboard dient dazu, alle unsere Wünsche zusammenzufügen und so leichter zu visualisieren und manifestieren. - Unsplash

Indem wir jeden Tag mit unserem Visionboard arbeiten, es anschauen, uns auf diese Zukunft einstellen, programmieren wir unser Unterbewusstsein genau darauf.

Sich in Ihre Lieblingszukunft fühlen

«Vorfreude ist die schönste Freude», sagt man doch so schön.

Abgesehen davon, dass es sich einfach gut anfühlt, wenn wir an unsere Zukunft denken, in der alle Wünsche Realität sind, hat diese Übung einen positiven und wichtigen Nebeneffekt: Wir manifestieren uns damit genau diese Zukunft.

Indem wir uns reinfühlen in diese Vorfreude, gehen wir in die richtige Energie, um genau das anzuziehen.

Dankbar sein

Dankbarkeit zu praktizieren ist der schnellste Weg zum zufriedenen und erfüllten Leben.

Hand in der Dunkelheit
Je besser Sie sich fühlen, desto positiver wird Ihr Leben. - Unsplash

Beginnen Sie damit, bereits jetzt Dankbarkeit zu fühlen, für das, was noch vor Ihnen liegt. Seien Sie schon jetzt dankbar, dass Ihre Träume bald Realität werden.

High Energy

Tun Sie täglich mehr von dem, was Ihnen guttut. Je besser wir uns fühlen, desto magnetischer werden wir für Positives.

Hören Sie Ihre Lieblingsmusik, tanzen Sie ausgiebig, nehmen Sie sich Zeit zum Meditieren oder Sport treiben oder was auch immer Ihre Laune und Energie anhebt.

Marina Persano
Die Autorin Marina Persano - zVg

Die 31-jährige Journalistin und Expertin für Manifestation schreibt für Nau.ch und auf ihrem Instagram-Account @marina.persano darüber, wie wir mit der Macht unserer Gedanken unser bestes Leben erschaffen.

Mehr zum Thema:

Instagram Energie Energy