Zur Erneuerung der Flotte wird die Swiss sich wahrscheinlich für den Airbus A350-900 entscheiden.
airbus swiss a350
Die Swiss plant die Erneuerung der Flotte mit Airbus A350-900 Flugzeugen. - keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Swiss plant den Kauf neuer Flugzeuge.
  • Noch immer soll die Präferenz beim Airbus A350 liegen.
  • Das Flugzeug soll mehr Platz bieten als andere Modelle.

Schon vor drei Jahren sprach der damalige Swiss CEO Thomas Klühr vom Airbus A350-900. Nun häufen sich die Anzeichen, dass sich die Swiss beim Kauf der neuen Flugzeuge für dieses Modell entscheiden wird.

Der aktuelle CEO Dieter Vranckz hat auch diese Woche wieder vom gleichen Flugzeugtypen gesprochen. Er betonte laut der «Aargauer Zeitung», dass die Präferenz noch immer auf dem A350 liege.

Airbus A350
Der Airbus A350-900 in der Luft. - keystone

Begründet wird die Wahl der Schweizer Nationalairline dadurch, dass der Airbus im Vergleich zu anderen Modellen grösser ist. Dies lässt mehr Platz für den Ausbau einer luxuriösen First Class. Die definitive und offizielle Bekanntgabe soll noch dieses Jahr erfolgen, wie «aerotelegraph» berichtet.

Mehr zum Thema:

Airbus