Die Lorraine-Chilbi hat den Auftritt der Band Lauwarm, welche Reggae macht, abgesagt. Man wollte damit eine Kontroverse vermeiden.
reggae
Die Band Lauwarm - Instagram / @lauwarm_music
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Lorraine-Chilbi dieses Wochenende fand ohne die Reggae-Band Lauwarm statt.
  • Der Auftritt der Band wurde kurzfristig gestrichen.
  • Die Veranstaltenden wollten damit eine Kontroverse vermeiden.

Die Berner Lorraine-Chilbi hat einen geplanten Auftritt der Band Lauwarm abgesagt. Das teilte die Band, welche Reggae macht, auf Instagram mit. Das Konzert wäre für den Samstagabend geplant gewesen.

Die Lorraine-Chilbi sei «in erster Linie ein Quartierfest», antwortete Christoph Musy vom Organisationskomitee auf eine Anfrage der Nachrichtenagentur Keystone-SDA. Man habe «das Konzert gestrichen, um eine Kontroverse an diesem Ort zu vermeiden». Und man werde von Seiten des Organisationskomitees «keine weiteren Statements» abgeben.

lauwarm berner beiz lorraine
Wegen «kultureller Aneignung» wurde ein Konzert der Band «Lauwarm» in der Berner Beiz Brasserie Lorraine abgebrochen. - Instagram / @lauwarm_music

Ein Konzertabbruch derselben Reggae-Band in einem Restaurant im Berner Lorraine-Quartier am 18. Juli hatte hohe Wellen geworfen und auch international für Schlagzeilen gesorgt. Grund waren Bedenken aus dem Publikum in Zusammenhang mit sogenannter kultureller Aneignung. Das, weil die weissen Bandmitglieder Dreadlocks und afrikanische Kleidung tragen.

Mehr zum Thema:

Instagram Konzert