Der alljährliche Pfingst-Stau vor dem Gotthard-Strassentunnel lässt sich nicht durch die aktuelle Lage beeindrucken. Der Zeitverlust beträgt über eine Stunde.
Gotthard-Strassentunnel
Auch am heutigen Samstag bilden sich schon lange Schlangen in Richtung Süden. - Screenshot gotthard-strassentunnel.ch

Das Wichtigste in Kürze

  • Wie auch am Freitag stauen sich heute Samstag die Autos vor dem Gotthardtunnel.
  • Zeitweise mussten Reisende in den Süden mit über zwei Stunden Zeitverlust rechnen.
  • Die SBB erweitert wegen des erwarteten Reiseverkehrs über Pfingsten ihr Angebot.

Wie bereits am Freitag hat der Pfingstverkehr Richtung Süden auch am Samstag für eine Überlastung am Gotthard-Strassentunnel gesorgt. Um 11 Uhr stauten sich die Autos vor dem Gotthardnordportal bereits auf 14 Kilometern.

Dies teilte der TCS in seinen Verkehrsinfos mit. Für Reisende bedeutete dies einen Zeitverlust von rund zwei Stunden und 20 Minuten.

Nach dem Mittag sieht die Situation schon etwas besser aus: Der Stau ist mittlerweile auf 6 Kilometer geschrumpft. Laut dem Tweet von TCS beträgt die Wartezeit vor dem Gotthard-Strassentunnel nun rund eine Stunde und 20 Minuten.

Bereits am Freitagabend hatten sich Reisende auf dem Weg in Richtung Süden gedulden müssen: Die Staulänge zwischen Amsteg und Göschenen betrug zeitweise bis zu neun Kilometer, der Zeitverlust belief sich auf eineinhalb Stunden. In der Nacht auf Samstag löste sich die Kolonne dann allmählich wieder auf.

Fahren auch Sie über Pfingsten mit dem Auto ins Tessin?

Keine Chance hatten Reisende am Abend, via Gotthardpass in den Süden zu gelangen. Wie SRF Meteo schrieb, war der Gotthardpass am Freitag nur kurz geöffnet. Wegen erwarteten Schneefalls in der Nacht auf Samstag sei er bereits wieder geschlossen, hiess es.

Gotthard Stau
Der Pfingstverkehr sorgt für Stau vor dem Gotthard-Strassentunnel . (Archiv) - sda - KEYSTONE/URS FLUEELER

Wegen des erwarteten Reiseverkehrs über Pfingsten erweiterten derweil die SBB ihr Angebot: Am Pfingstwochenende verkehren je 23 Zusatzzüge ins Tessin und zurück.

Mehr zum Thema:

Pfingsten Meteo TCS SBB SRF Stau Gotthard