Ein Traktorfahrer verunfallte am Montagabend in Leimiswil tödlich. Das Fahrzeug kam im steilen Bord ins Rutschen und donnerte anschliessen den Hang hinunter.
Mann bei Unfall mit Traktor erheblich verletzt
Mann bei Unfall mit Traktor tödlich verletzt. (Symbolbild) - Kantonspolizei Schwyz

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein 74-Jähriger ist am Montagabend bei einem Traktorunfall ums Leben gekommen.
  • Der ausgerückte Notarzt konnte vor Ort nur noch den Tod des Lenkers feststellen.

Bei einem Traktorunfall im Oberaargau ist der 74-jährige Lenker am Montagabend tödlich verletzt worden. Das teilte die Kantonspolizei Bern am Dienstag mit.

Der Mann lenkte in Leimiswil (Gemeinde Madiswil) einen Traktor mit Kreiselmäher. Er wollte an einem steilen Bord Gras mähen, als das Fahrzeug ins Rutschen kam, den Abhang hinunter rollte und sich überschlug. Ein Notarzt konnte vor Ort nur noch den Tod des Lenkers feststellen.

Mehr zum Thema:

Kantonspolizei Bern Tod