Die von Denner verkauften Heiploeg Party-Crevetten werden zurückgerufen. Das Produkt enthält das Allergen Schwefeloxid, was aber nicht deklariert ist.
Crevetten
Crevetten auf einem Markt. (Symbolbild) - Keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Denner ruft das Produkt Heiploeg Party-Crevetten zurück.
  • Grund dafür ist das nicht deklarierte Allergen Schwefeloxid.
  • Bei Allergikern könne eine Gesundheitsgefährdung nicht ausgeschlossen werden.

Denner ruft das Produkt Heiploeg Party-Crevetten zurück. Es enthalte ein nicht deklariertes Allergen, nämlich Schwefeldioxid, auch Sulfit genannt. Das teilte das Unternehmen am Dienstagabend mit.

Allergiker sollten Produkt nicht verzehren

Vom Rückruf betroffen ist demnach das Produkt mit einem Gewicht von 150 Gramm für 4.95 Franken mit Ablaufdatum 6. Januar 2020.

Allergikern wird vom Verzehr des Produkts abgeraten, da eine Gesundheitsgefährdung nicht ausgeschlossen werden kann, wie Denner schreibt.

Kunden werden gebeten, das Produkt in eine Denner-Verkaufsstelle zurückzubringen. Der Verkaufspreis wird vollständig zurückerstattet.

Ad
Ad

Mehr zum Thema:

FrankenDenner