In einem Chalet in Les Haudères auf dem Gemeindegebiet von Evolène VS ist ein Brand ausgebrochen.
dorénaz
Ein Auto der Polizei Wallis. - Polizei Wallis

In einem Chalet in Les Haudères auf dem Gemeindegebiet von Evolène VS ist am Donnerstagabend ein Brand ausgebrochen. Dabei entstand erheblicher Sachschaden. Menschen wurden nicht verletzt.

Die Löscharbeiten dauerten die ganze Nacht. Ermittlungen zur Brandursache wurden eingeleitet, wie die Walliser Kantonspolizei am Freitagmorgen per Twitter mitteilte.

Mehr zum Thema:

Sachschaden Twitter