Vor kurzem besuchte Ex-Frau Alessandra den Comedian Oliver Pocher mit ihren drei gemeinsamen Kindern. Er verrät nun, wie die Patchwork-Familie funktioniert.
oliver pocher mit ehefrau amira
Oliver Pochers Ehefrau Amira hat sich eine eigene Immobilie gekauft. - TVNOW

Das Wichtigste in Kürze

  • Oliver Pocher lebt momentan mit Ehefrau Amira und ihren zwei gemeinsamen Söhnen zusammen.
  • Er hat jedoch drei weitere Kinder aus einer früheren Beziehung, die in den USA leben.
  • Wie das klappt mit Ferienbesuchen und Erziehung verrät der 43-Jährige jetzt im Studiotalk.

Der deutsche Comedian Oliver Pocher (43)lebt seit einigen Jahren die Realität einer Patchwork-Familie. Erst Ende letzten Jahres kam der zweite Sohn des 43-Jährigen mit Ehefrau Amira (28) auf die Welt.

Pocher hat aber bereits drei Kinder aus einer früheren Beziehung: Die Zwillinge Elian und Emanuel (9) und Tochter Nayla (11) leben mit ihrer Mutter Alessandra Meyer-Wölden (38) in den USA.

Oliver Pocher spricht über Familienleben

Im Studiotalk bei «Punkt 12» verrät der Comedian nun, wie das organisatorisch funktioniert: «Meine Kinder sind überwiegend in Amerika, wachsen dort auf, in den Ferienzeiten sind sie immer hier».

Erst kürzlich soll Alessandra mit den drei Kindern und ihren zwei Sprösslingen aus ihrer jüngsten Beziehung zu Besuch gekommen sein. Bei der Patchwork-Familie scheint also alles in bester Harmonie zu sein. «Das war nicht immer so», verrät Pocher jedoch. «Jeder hat seine eigenen Vorstellungen, was er so macht, dann muss man das ab und zu ausfechten».

Mehr zum Thema:

Zwillinge Mutter Oliver Pocher