Am gestrigen Donnerstag fand die aktuelle «Square Enix Presents» statt. Am Event wurden diverse neue Titel und weitere Inhalte angekündigt.
Hier kann die komplette «Square Enix Presents» gesehen werden.

Das Wichtigste in Kürze

  • An der «Square Enix Presents» gab es gestern eine ganze Menge neue Inhalte zu sehen.
  • Neben Neuauflagen und Bundles wie bei Tomb Raider wurden auch einige neue Titel gezeigt.
  • Darunter gab es auch das nächste «Life is Strange» und einige Mobile-Games zu sehen.

Gestern fand die aktuelle «Square Enix Presents» statt, an welcher diverse neue Games und mehr gezeigt wurden. Hier sind die Highlights:

Square Enix bringt Outriders

Gleich zu Beginn der Show wurde der neue Shooter «Outriders» mit einem neuen Trailer vorgestellt. Das Spiel kommt am 1. April auf die Playstation 4, Playstation 5, Xbox One und Xbox Series X/S. Der Titel wird auch für PC und Google Stadia verfügbar sein.

Der Trailer zeigt die Welt des düsteren Shooters «Outriders».

Spannend ist aktuell auch das 25. Jubiläum der Tomb Raider Reihe, welche Crossover mit Ubisofts Ghost Recon Breakpoint und Epic Games' Fortnite bringt. Weiter gibt es ab sofort die Tomb Raider: Definitive Survivor Trilogy, welche die letzten drei Titel zusammenfasst.

Tomb Raider kehrt mit einer definitiven Trilogie zurück.

Gleich drei verschiedene Mobile-Games wurden an «Square Enix Presents» angekündigt. Just Cause Mobile, Hitman Sniper Assassins und Space Invaders AR sollen auf Android und iOS landen. Wann Rico Rodriguez, Agent 47 und die Retro-Aliens auf Mobile spielbar sein werden, wurde nicht angesagt.

Das Chaos-RPG Just Cause ist einer der drei Titel, welcher eine Mobile-Umsetzung erhält.

Life is Strange und die Avengers

Für Marvel's Avengers wird es ein kostenloses Update auf die Next-Gen-Konsolen mit 4K und 60 FPS geben. Auch kommt im Herbst der DLC Black Panther: War for Wakanda und führt T'Challa ins Spiel ein.

Neben der Next-Gen-Version gibt es für Marvel's Avengers noch einen DLC mit Black Panther.

Mit Life is Strange: True Colors wird es ab dem 10. September den dritten Teil der Reihe geben. Der Titel bringt eine neue Handlung mit neuen Charakteren, wobei für die ersten zwei Games ein Remaster in Arbeit ist.

True Colors ist der Name des dritten Life is Strange.

Zu guter Letzt wurde noch ein Trailer und der definitive Name des bisherigen Project Athia enthüllt. In Forspoken geht es um eine junge Protagonistin, welche in einer Welt voller Drachen und anderer Wesen lebt. Der Titel soll im Jahr 2022 für Playstation 5 und PC erscheinen.

Im Trailer zu Forspoken gibt es bereits die Kräfte der Protagonistin zu sehen.

Mehr zum Thema:

Xbox One Trailer Google Xbox Playstation Fortnite Android iOS Herbst Avengers Tomb Raider