Weil drei Banken ihre Kursziele für den Pharmakonzern erhöhten, steigt der Wert der Novartis Aktie am Montag auf ein Langzeithoch.
novartis aktie
Der Kurs der Novartis Aktie legt weiter zu. - Keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Novartis konnte mit einem neuen Wirkstoff gegen Prostatakrebs einen Erfolg verzeichnen.
  • Daraufhin steigerten drei Banken ihre Kursziele für den Basler Pharmakonzern.
  • Das liess die Aktie am Montag weiter steigen.

Die Novartis Aktie hat am Montag deutlich zugelegt. Der Wert ist um 1,36 Prozent auf 85,50 Franken gestiegen. Das entspricht dem höchsten Stand seit Anfang Juni 2022, alleine seit September betrug die Zunahme satte zehn Prozent. Das berichtet «cash».

Der Grund für den jüngsten Anstieg ist, dass gleich drei Banken ihre Kursziele für den Basler Pharmakonzern erhöhten. Genauer taten das die Bank of America, Vontobel und Stifel. Bei den beiden letzteren liegt die Einstufung der Novartis Aktie auf «Kaufen».

Woher kommt die Zuversicht der Banken? Novartis hat am Montag einen Forschungserfolg vermeldet. In einer Studie wurde ein neuer Wirkstoff gegen Prostatakrebs getestet – das Ergebnis: Die Zeit, bis die Krankheit zurückkehrt konnte verringert werden.

Mehr zum Thema:

VontobelFrankenStudieNovartisAktie