In Österreich ruft die Lebensmittelbehörde derzeit Produkte von «Mars Austria» zurück. Betroffenen ist unter anderem das beliebte Snickers Ice Cream.
Snickers
Snickers Produkte von «Mars Austria» werden momentan zurückgerufen. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Lebensmittelbehörde in Österreich ruft derzeit Snickers Ice Cream zurück.
  • Grund dafür ist eine zu hohe Menge an Ethylenoxid in dem Produkt.

In Österreich hat der zuständige Lieferant Snickers Ice Cream, Bounty Ice Cream und Crisp Ice Cream zurückgerufen. Die betroffenen Produkte sind jeweils im 6er-Pack erhältlich.

Als Grund gibt «Mars Austria» bekannt, dass sich in der Eiscreme der Stoff Ethylenoxid befindet. Geringe Mengen sind in den Eiscreme-Produkten normal, doch anscheinend befindet sich mehr Ethylenoxid in dem Eis als nach EU-Recht zulässig.

Zusammen mit der Lebensmittelbehörde in Österreich werden nun die Produkte zurückgerufen. Wie «produktwarnung.eu» berichtete, betrifft die Situation auch andere Hersteller.

Mehr zum Thema:

EU