Das Modehaus Prada hat die gemeinsame Kollektion mit Raf Simons auf einer Doppel-Fashionshow in Milano und Shanghai präsentiert.
Die Fashionshow von Prada und Raf Simons.

Das Wichtigste in Kürze

  • Gestern gingen zwei Prada-Fashionshows über die Bühne.
  • Präsentiert wurde die Kollektion für den Frühling 2022.
  • Es handelt sich um eine Zusammenarbeit mit Raf Simons.

Grosses Event für Fans der Fashion-Welt: Die Modemarke Prada präsentierte nach langem Warten ihre Kollektion für den Frühling 2022.

Es handelt sich um eine Kollaboration von Miuccia Prada und Raf Simons. Die beiden begannen ihre Zusammenarbeit kurz vor der Pandemie. Gestern Abend zeigten sie ihre Kollektion nun gleich auf zwei Shows gleichzeitig: In Milano und Shanghai.

Doch welche Überlegungen stecken hinter der neuen Mode? «Wir dachten an Worte wie elegant, aber das fühlt sich so altmodisch an», so die Luxus-Marke.

Und weiter: «Es geht um eine Sprache der Verführung, die immer auf den Körper zurückführt.» Die Kollektion beschreibe eine Untersuchung dessen, was diese Wörter heute bedeuten.