Die Österreichische Volkspartei designierte Karl Nehammer als neuen Kanzler von Österreich. Am Montag soll dieser nun vereidigt werden.
Österreichische Volkspartei
Karl Nehammer wird neuer Chef der konservativen ÖVP und neuer Bundeskanzler von Österreich. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • In Österreich wird Karl Nehammer am Montag zum neuen Kanzler vereidigt.
  • Damit folgt er auf Alexander Schallenberg, welcher nur knapp zwei Monate im Amt war.

Am Montag wird Karl Nehammer als neuer Kanzler von Österreich vereidigt. Sein Vorgänger Alexander Schallenberg war nur zwei Monate im Amt.

Die Österreichische Volkspartei hatte den 49-Jährigen am Freitag einstimmig zum neuen Chef der Konservativen bestimmt. Ebenfalls designierten sie Nehammer zum neuen Kanzler. Auslöser der Personalrochade war der Rückzug von Ex-Kanzler Sebastian Kurz aus der Politik.

Alexander Schallenberg
Alexander Schallenberg titt nach knapp zwei Monaten als Bundeskanzler von Österreich zurück. - dpa-infocom GmbH

Er war im Oktober wegen Korruptionsverdachts als Regierungschef zurückgetreten. Am Donnerstag hatte er überraschend seinen Rückzug als Parteichef und ins Privatleben bekanntgegeben. Schallenberg soll ins Aussenministerium zurückkehren.

Nehammer war Berufssoldat im Rang eines Leutnants und langjähriger Parteifunktionär. Er steht unter anderem für eine harte Haltung gegen illegale Migration und gegen radikale islamistische Strömungen.

Mehr zum Thema:

Sebastian Kurz Regierungschef Migration