Die Nürnberger Versicherung hat sich für ein Rechenzentrum der Noris Network AG entschieden. Damit soll ein hohes Sicherheitsniveau erreicht werden.
Rechenzentrum
Cloud Computing ist das Verarbeiten von Rechnerprozessen in externen Daten- und Rechenzentren. (Symbolbild) - Pixabay

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Nürnberger Versicherung besitzt eines der sichersten Rechenzentren Europas.
  • Auf der ganzen Welt gibt es nur wenige Einrichtungen mit solch einem Sicherheitsniveau.

Die Nürnberger Versicherung macht künftig von einem Rechenzentrum der Noris Network AG Gebrauch. Damit wird die höchste Stufe der Trusted Site Infrastructure (TSI) erfüllt. Wie «IT-Zoom» berichtet, gibt es weltweit rund ein Dutzend solcher Einrichtungen. Nürnberg Süd und Nürnberg Ost zählen zu den Spitzenreitern in Europa bezüglich Modernität und Energieeffizienz.

Die Noris Network AG ist nicht nur im Banken- und Versicherungsgeschäft Dienstleisterin. Unter anderem ist sie auch für Softwareentwickler und die öffentliche Verwaltung tätig.

Für die Entscheidung der Nürnberger Versicherung waren mehrere Faktoren relevant: unter anderem der günstige Standort und die Expertise des IT-Teams.