Die Special Olympics, eine Sportveranstaltung für Menschen mit einer Behinderung, finden 2023 in Berlin statt. Nordwalde möchte Gastgeber werden.
Sportveranstaltung
Ein Tischtennisspieler spielt den Ball bei einem Tischtennisturnier während den Special Olympics Schweiz 2018 in Genf zurück. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Special Olympics World Games finden 2023 in Berlin statt.
  • Momentan werden Kommunen für die Unterbringung der Delegationen gesucht.
  • Die Gemeinde Nordwalde möchte diese Aufgabe sehr gerne übernehmen.

Die Special Olympics World Games ist eine Sportveranstaltung für Menschen mit geistiger Behinderung. Diese finden im Sommer 2023 in Berlin statt. Nun werden Kommunen gesucht, die für die Delegationen als Gastgeber wirken.

Insgesamt braucht es für die Veranstaltung 170 Host Towns. Dies berichtete die deutsche Regionalzeitung «Westfälische Nachrichten».

Gastgeber für die Sportveranstaltung

Nordwalde möchte eine davon sein. Die Gemeinde hat sich als Gastgeber für die Special Olympics World Games beworben. Als die Bürgermeisterin Sonja Schemmann das Thema im Verwaltungsvorstand angesprochen hatte, war die Sache sofort klar: «Alle haben sofort gesagt: Das ist etwas, das wir machen möchten.»

Nun ist das Ziel verschiedene Vereine, Schulen und Kindergärten sowie Einzelpersonen für das Projekt zu begeistern. Die Evangelische Jugendbildungsstätte (Jubi) hat ihre Unterstützung bereits zugesagt. Zudem hat der Kreis Steinfurt seine Hilfe angeboten und bereits finanzielle Unterstützung versprochen, heisst es.

Verpflegung, Unterkunft und Trainingsmöglichkeit

Nordwalde will sich für eine «kleine beziehungsweise mittlere Delegation» bewerben, wie Schemmann erklärte. Das wären dann Delegationen zwischen sechs und 80 Personen.

Diese müssen, während die Sportveranstaltung in Berlin stattfindet, in Nordwalde bewirtschaftet werden. Für die Athleten und Athletinnen braucht es aber nicht nur Verpflegung und Unterkunft. Es werden auch Trainingsmöglichkeiten und einen Transport auf Berlin benötigt.

Mehr zum Thema:

Nachrichten