In der ersten «Let's Dance»-Show wird klar: Der Paralympionik Mathias Mester hat gewaltigen Spass am Tanzen. Die gute Laune steckt das Publikum und die Jury an.
let's dance mathias mester
Mathias Mester mit seiner Renata. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Mathias Mester und Renata «Granata» Lusin holen bei «Let's Dance» die Höchstpunktzahl.
  • Der kleinwüchsige Paralympic-Star steckt mit seiner guten Laune die Zuschauer an.

Am Freitag fand die erste Show von «Let's Dance» statt. Dabei fiel besonders ein Paar positiv bei dem Publikum und der Jury auf. Mathias Mester und seine Tanzpartnerin Renata «Granata» Lusin liessen die Bude mit ihrem Cha Cha Cha ordentlich aufheizen.

Besonders der kleinwüchsige Paralympic-Start Mathias Mester zeigte, was in ihm steckt. Er steckte mit seiner guten Laune das Publikum und die Jury gleichermassen an. Die gute Stimmung wurde auch belohnt. Mit 21 Punkten räumen die beiden so viel ab, wie sonst kein anderer Promi.

Mehr zum Thema:

Let's Dance