In den Niederlanden ist eine hochgiftige Grüne Mamba entwischt. Die Bewohner wurden darauf hingewiesen, in ihren Häusern zu bleiben.
grüne mamba
Eine Grüne Mambe liegt in einem Terrarium. - Pixabay
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • In den Niederlanden sucht die Polizei nach einer gefährlichen Giftschlange.
  • Eine zwei Meter lange Grüne Mamba ist nämlich ausgebüxt.
  • Die Bewohner wurden aufgerufen, in ihren Häusern zu bleiben.

In der südlichen Region der Niederlande ist die Polizei auf der Suche nach einer gefährlichen Giftschlange. Die Bewohner wurden aufgerufen, in ihren Häusern zu bleiben. Sie sollten auf keinen Fall versuchen, das zwei Meter lange Reptil einzufangen.

Die Polizei veröffentlichte ein Fahndungsplakat mit einem Foto der ausgebrochenen Schlange und der Warnung: Die Grüne Mamba sei «sehr gefährlich» und hochgiftig.

Im Falle eines Bisses sei sofortige medizinische Hilfe erforderlich. Gleichzeitig hiess es, das Tier suche «keine Konfrontation» und habe eine Vorliebe für dunkle und warme Orte: «Wenn sie das findet, wird sie sich sehr passiv verhalten.»

Ad
Ad

Mehr zum Thema:

SchlangeGrüne