Royal Mint hat etwas Spezielles hergestellt: Eine zehn Kilogramm schwere Münze mit einem Durchmesser von 20 Zentimetern und Königin Elisabeth II. darauf.
goldmünze royal mint
Die bisher grösste Goldmünze von Royal Mint. - Royal Mint

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Münzprägeanstalt Royal Mint hat seine bisher grösste Goldmünze produziert.
  • Auf der zehn Kilo schweren Münze findet sich das Profil der Queen.
  • Nach der Fertigung wurde das Exemplar ganze vier Tage lang poliert.

Die britische Münzprägeanstalt Royal Mint hat die grösste Goldmünze ihrer Geschichte hergestellt. Die goldene Münze mit dem Profil von Queen Elizabeth II. in ihrer Mitte hat einen Durchmesser von 20 Zentimeter und wiegt zehn Kilogramm, wie Royal Mint am Donnerstag mitteilte.

goldmünze royal mint
Die Goldmünze des Herstellers Royal Mint wiegt zehn Kilogramm, hat einen Durchmesser von 20 Zentimeter und enthält das Profil der Queen. - Royal Mint

Laut der Münzprägeanstalt sind in die Herstellung der Sondermünze insgesamt 400 Arbeitsstunden geflossen. Ganze vier Tage ist die Münze beispielsweise nach ihrer Fertigung poliert worden. Sie ist Teil der mehrteiligen «Queen's Beast»-Kollektion – einer Reihe von Gedenkmünzen in verschiedenen Grössen und Ausführungen.

Die Münzprägeanstalt Royal Mint stellt im Vereinigten Königreich auch die ganz normalen Pounds und Pence her.

Mehr zum Thema:

Queen Elizabeth Queen