EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hält einen kompletten Lieferstopp von Gas aus Russland in die Europäische Union für wahrscheinlich. «Wir müssen uns auf eine mögliche vollständige Unterbrechung der russischen Gasversorgung vorbereiten», sagte die deutsche Politikerin am Mittwoch in Brüssel. «Dies ist ein wahrscheinliches Szenario.»
Von der Leyen in Brüssel
Von der Leyen in Brüssel - POOL/AFP
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Man habe schon in der Vergangenheit gesehen, dass Russland versuche, Druck auf die EU auszuüben, indem es die Gasversorgung reduziert.

Ein kompletter Lieferstopp würde von der Leyen zufolge alle EU-Staaten schwer treffen. Zugleich betonte sie, dass die EU die Schwierigkeiten bewältigen könne, wenn sie geschlossen handele.

Mehr zum Thema:

Ursula von der Leyen Europäische Union EU