In Grünberg bei Giessen hat die Polizei einen 64-Jährigen festgenommen, der möglicherweise seine Frau getötet hat.
Blaulicht
Blaulicht - AFP/Archiv

Das Wichtigste in Kürze

  • Ehemann meldet sich als mutmasslicher Täter bei Polizei.

Der Rechtsanwalt des Mannes habe sich in der Nacht zu Donnerstag gemeldet und angegeben, dass die von seinem Mandanten getrennt lebende Frau getötet worden sei, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei mit. Der 64-Jährige wollte sich demnach stellen.

Die Beamten seien daraufhin nach Grünberg gefahren, hätten den Mann festgenommen und im Haus die Leiche einer Frau mit Schussverletzungen entdeckt. Am Tatort seien eine Handfeuerwaffe und eine Langwaffe gefunden worden.

Noch am Donnerstag solle die Leiche der Frau obduziert werden, hiess es weiter. Der Mann soll dem Ermittlungsrichter vorgeführt werden, die Staatsanwaltschaft will einen Haftbefehl wegen des dringenden Verdachts des Totschlags beantragen.

Mehr zum Thema:

Tatort