O Tannenbaum: Im niedersächsischen Landkreis Hildesheim (D) sind 25 Weihnachtsbäume aus einem umzäunten Verkaufsgelände gestohlen worden.
Weihnachtsbäume
Weihnachtsbäume stehen bereit zum Verkauf. - AFP/Archiv
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Wie dreist! Unbekannte haben in Hildesheim (D) 25 Tannenbäume gestohlen.
  • Die Polizei verfolgte daraufhin die Spur der Tannennadeln.
  • Die Täter konnten bisher aber noch nicht gefunden werden.

Wie die Polizei mitteilte, wurden die Bäume in der Nacht zum Donnerstag aus dem Aussenbereich eines Supermarkts in Bad Salzdetfurth (D) entwendet. Mindestens ein Täter kletterte laut Polizei über den Zaun und hievte die Bäume aus dem Verkaufsgelände.

Die Beamten folgten einer Spur von abgefallenen Tannennadeln bis zu einer naheliegenden Brücke. Dort wurden die Bäume den Angaben zufolge vermutlich auf ein Fahrzeug geladen und abtransportiert.

Der Wert der gestohlenen Bäume wird von den Betreibern des Verkaufsstands auf rund 600 Euro geschätzt. Die Polizei bittet Zeugen um sachdienliche Hinweise.

Mehr zum Thema:

Euro