Letzte Woche zeigte Xiaomi ein Smartphone, welches mit 200 Watt in acht Minuten vollgeladen wird. Nun äussert sich das Unternehmen zur Langlebigkeit des Akkus.
Xiaomi HyperCharge
Mit «HyperCharge» ladet Xiaomi ein Handy in acht Minuten voll. - Screenshot YouTube / Xiaomi

Das Wichtigste in Kürze

  • Xiaomis neue Ladetechnologie sättigt ein Konzept-Smartphone bereits in acht Minuten.
  • Für diese enorme Leistung werden per Kabel 200 Watt auf den Akku losgelassen.
  • Die «HyperCharge»-Technologie soll sich nicht auf die Langlebigkeit auswirken.

Viele Leute in der Fangemeinde dürften nicht schlecht gestaunt haben, als Xiaomi vergangene Woche «HyperCharge» demonstrierte. Die Ladetechnologie befüllt einen 4000-Milliamperestunden-Akku dank satten 200 Watt innert acht Minuten. Verständlicherweise kamen schnell Sorgen um die Abnutzung des Akkus auf. Zu Unrecht, wie das Unternehmen nun erklärt.

Xiaomi beteuert Langlebigkeit «über dem Standard»

Wird ein herkömmlicher Akku mit zu viel Leistung geladen, kann dieser dadurch permanent beschädigt werden. Deshalb liegt die Ladeleistung bei Smartphones üblicherweise zwischen 20 und 45 Watt.

Im Video demonstriert Xiaomi die Technologie,

Gegenüber dem chinesischen Magazin «ithome» hat man sich nun zu den Bedenken geäussert und bezieht sich auf chinesische Standards. Diese setzen bei einem Akku eine Mindestkapazität von 60 nutzbaren Prozent nach 400 Ladezyklen voraus. Bei Xiaomis Versuchskaninchen soll die Restkapazität nach ganzen 800 Ladevorgängen aber sogar noch 80 Prozent betragen.

Xiaomi «HyperCharge»
Drahtlos will Xiaomi mit 120 Watt auch eine Rekordzeit von 15 Minuten schaffen. - Screenshot YouTube / Xiaomi

Dies soll dank insgesamt 40 Schutzmassnahmen funktionieren, welche den Ladevorgang überwachen und regulieren. Somit würde die Technologie von Xiaomi weit über dem Standard liegen.

Bis das erste 200-Watt-Smartphone tatsächlich in den Handel kommt, dürfte es ohnehin noch etwas dauern. Vereinzelte Gerüchte vermuten aber schon die nächsten Flaggschiff-Generation.

Mehr zum Thema:

Smartphone Handel Xiaomi