Ein Leaker hat neulich erste Bilder und Videos vom kommenden Samsung Galaxy Z Flip 4 veröffentlicht. Spannend: jetzt wurde alles wieder vom Netz genommen.
Samsung Galaxy Z Flip4
Inoffizielle Renderbilder zum Samsung Galaxy Z Flip 4 gibt es schon länger. - 91Mobiles

Das Wichtigste in Kürze

  • Kommenden August dürfte Samsung seine nächsten Foldables lancieren.
  • Jetzt sickerten Bilder zum Galaxy Z Flip 4 durch, welche wieder gelöscht wurden.
  • Demnach dürfte das neue kompakte Falthandy praktisch identisch zum Vorgänger sein.

Nach dem letztjährigen Erfolg von Samsungs Foldables dürften neue Falthandys für dieses Jahr praktisch garantiert sein. Schon länger ranken sich die Gerüchte um ein Samsung Galaxy Z Fold 4 und Z Flip 4. Gerade letzteres zeigte sich übers Wochenende erstmals in Fotos und Videos — und ernüchtert.

Samsung Galaxy Z Flip 4 — wo bleiben die Upgrades

Erstmals veröffentlicht wurden die Aufnahmen vom YouTuber und Leaker «TechTalkTV» auf YouTube und Twitter. Zu sehen ist ein Gerät, welches verblüffend ähnlich aussieht, wie das letztjährige Foldable. Wie beim Galaxy Z Flip 3 gibt es auf der Aussenseite einen kleinen Screen und zwei Kameras daneben. Seitlich befindet sich ein Powerbutton mit Fingerabdruckscanner und eine Punch-Hole-Kamera auf dem Innen-Display.

Galaxy Z Flip 4
Die Aufnahmen zeigten da Samsung Galaxy Z Flip 4 von allen Seiten. - TechTalkTV / 9to5Google

Zumindest scheint Samsung wirklich am Scharnier gearbeitet zu haben. Äusserlich sieht es zwar gleich aus, der Falz in der Mitte des Screens scheint jedoch um einiges flacher zu sein.

Spannend: Alle originalen Posts und Videos vom Leaker wurden mittlerweile wieder gelöscht, ob da wohl Samsung die Finger im Spiel hatte? Aber das Internet vergisst ja bekanntlich nicht.

Der Akku wird endlich besser

Was noch nicht gelöscht wurde, sind Bilder des vermeintlichen Akkus aus dem Falthandy, welche kurz darauf aufgetaucht sind. Demnach verfügt das Samsung Galaxy Z Flip 4 über zwei Zellen mit insgesamt knapp 3600 Milliamperestunden. Dies wäre ein ordentliches Upgrade gegenüber dem Vorgänger, welcher im Nau.ch-Test nicht mit seiner Akkulaufzeit glänzen konnte.

Mehr zum Thema:

Internet Twitter Youtube Samsung Galaxy Samsung