Mit dem neuen Nokia G50 hat HMD Global ein neues Android-Smartphone vorgestellt. Dieses kommt mit einem grossen Akku, 5G-Unterstützung und kleinem Preisschild.
Nokia G50
Das neue Nokia G50 wurde jetzt von HMD Global vorgestellt. - HMD Global

Das Wichtigste in Kürze

  • HMD Global hat das neue Android-Smartphone Nokia G50 vorgestellt.
  • Dieses kommt mit rund zwei Tagen Akkulaufzeit und 5G-Unterstützung.
  • Dennoch bleibt das Handy mit einem Preis von unter 300 Franken auf der günstigen Seite.

Ab sofort ist das neue Nokia G50 verfügbar. HMD Global hat das Android Smartphone am gestrigen Mittwoch erstmals vorgestellt. Das neue Modell der G-Serie bietet eine lange Akkulaufzeit und 5G-Unterstützung zu einem günstigen Preis.

Das Smartphone soll ausserdem garantiert drei Jahre lang neue Android-Updates erhalten können. Auf der Rückseite bietet es eine 48-Megapixel-Kamera mit drei Objektiven, vorne eine Selfie-Kamera mit acht Megapixeln. Verbaut ist ein Snapdragon 480 mit 5G-Modem.

Dies macht das Nokia-Handy zum günstigsten 5G-Smartphone auf dem Markt. Schon für knapp unter 300 Franken wird das neue Modell in den Farben Ocean Blue und Midnight Sun erhältlich sein. Ausserdem tut jeder Kauf etwas für die Umwelt: HMD Global möchte nämlich pro verkauftes Exemplar zehn Bäume pflanzen.

Mehr zum Thema:

Smartphone Franken Android Selfie Umwelt 5G Nokia