Das Nokia 105 LTE und Nokia 110 LTE wurden heute von HMD Global angekündigt. Die beiden Featurephones kommen mit LTE-Unterstützung auf den Markt.
HMD Global Nokia 110 LTE
Das Nokia 110 LTE. - HMD Global

Das Wichtigste in Kürze

  • HMD Global hat zwei neue Featurephones mit LTE-Unterstützung vorgestellt.
  • Beide Handys werden mit einem eingebauten Radio und einigen Spielen auf den Markt gebracht
  • Die Schweizer Preise sind noch nicht bekannt.

HMD Global hat mit dem Nokia 105 LTE und dem Nokia 110 LTE zwei neue Handys vorgestellt. Grösster Pluspunkt beider Modelle ist die Unterstützung von LTE und VoLTE-Anrufen.

Beide Handys laufen auf dem Betriebssystem Series 30+ und haben einige vorinstallierte Spiele sowie ein Radio. Das innere der beiden Geräte beinhaltet einen Unisoc-T107-Prozessor und 48 Mbyte Speicher.

Ausserdem kommt das Farbdisplay mit einer Grösse von 1,8 Zoll (4,57 cm) daher. Sowohl das Nokia 105 LTE als auch das Nokia 110 LTE haben einen wechselbaren Akku.

Der Preis in der Schweiz ist noch nicht bekannt. In Deutschland belaufen sich die Preise aber auf gerade mal 35 und 40 Euro.

Mehr zum Thema:

Euro Nokia