AMD erweitert sein Portfolio um erschwingliche Prozessoren mit starker Leistung. Unter anderem der Ryzen 7 5700G startet Anfang August in den Markt.
AMD Ryzen 5700G Desktop
Die Ryzen 5000er Serie wächst weiter. - AMD

Das Wichtigste in Kürze

  • Mit dem Ryzen 7 5700 G erscheint am 5. August ein neuer Achtkern-Prozessor von AMD.
  • Auch der Sechskernern Ryzen 5 5600G erscheint an diesem Datum auf dem Markt.

Mit dem Ryzen 7 5700G lanciert AMD am 5. August einen neuen Prozessor der Mittelklasse. Kaufpreis: 359 Dollar.

Ein Schweizer Preis wurde noch nicht kommuniziert. An Bord sind 8 CPU-Kerne mit einer Basistaktrate von 3,8 Gigahertz. Die maximale Leistungstaktrate liegt bei 4,6 GHz. GPU-Kerne sind ebenfalls 8 an Bord.

Laut Herstellerangaben liegt die Leistungsaufnahme bei 65 Watt.

L3-Cache-Speicher gibt es 16 Megabyte. Der Ryzen 5 5600X und der Ryzen 7 5800X haben jeweils doppelt so viel. Dank höherer Taktrate und zwei zusätzlichen Kernen reiht sich der Ryzen 5700G aber trotzdem zwischen die beiden ein.

Ausserdem lanciert AMD mit dem Ryzen 5 5600G einen 100 Dollar günstigeren Prozessor. Dieser bietet nur 6 Kerne und 12 Threads.

Mehr zum Thema:

Dollar