Besser hätten es diese Zwillinge nicht treffen können: Auch ihre Kinder sind per Zufall genau am selben Tag auf die Welt gekommen.
zwillinge
Zwillinge sind oft unzertrennlich. (Symbolbild) - pexels

Das Wichtigste in Kürze

  • Der 5. Mai ist für Erin und Jill ein ganz spezieller Tag.
  • Denn da sind die Zwillinge beide Mutter geworden.
  • Ihre Kinder kamen nur wenige Stunden nacheinander auf die Welt.

Jill Justiniani und Erin Cheplak wollten schon immer gerne einmal gleichzeitig schwanger sein. Ende des letzten Jahres wurde dieser Traum für die identischen Zwillinge Realität. Doch mit diesem Zufall haben sie nicht gerechnet: Ihre Babys kamen am selben Tag, nur wenige Stunden auseinander, auf die Welt.

Wie die Zwillinge dem Magazin «People» erzählen, hätten sie schon immer alles gemeinsam gemacht. «Wir spielten, schliefen und assen zusammen», so die 30-jährige Jill im Interview. Obwohl sie zwar immer wieder darüber sprachen, gleichzeitig schwanger zu sein, dachten sie nie daran, am selben Tag zu gebären.

Doch genau das geschah: Weil ihr Baby in keiner guten Position lag, wurde bei Jill ein Kaiserschnitt für den 5. Mai angesetzt. Der Geburtstermin von Erin wurde auf den 15. Mai geschätzt.

«Das ist jetzt kein Witz»

Als bei Erin am 5. Mai aber die Wehen einsetzten, konnte sie es kaum glauben. Zuerst telefonierte sie mit ihren Ehemann an, das nächste Telefon war für Jill.

«Sofort rief ich meine Schwester an und sagte: ‹Okay, das ist jetzt kein Witz, aber ich bin mir recht sicher, dass meine Fruchtblase geplatzt ist.›» Diese sei daraufhin ganz locker geblieben und habe sich gefreut sie im Spital zu treffen.

Am Abend erblickten die zwei gesunden Buben nur wenige Stunden nacheinander das Licht dieser Welt. Aber auch die nächste Überraschung liess nicht lange auf sich warten. Die beiden Jungs sind genau gleich gross und gleich schwer.

Kennen Sie jemanden, der am gleichen Tag Geburtstag hat wie Sie?

Jill und Erin sind überglücklich. «Es fühlt sich an, als hätte es so kommen müssen. Natürlich ist es eine grosse Überraschung, aber trotzdem, es musste uns passieren!»

Mehr Zufälle kann es an einem Tag wohl kaum geben.

Mehr zum Thema:

Zwillinge Telefon Witz