Die Aqualon-Therme Bad Säckingen wird 45 Jahre alt. Der Geschäftsführer Franc Moshuis zieht Bilanz und redet über schwierige Pandemiejahre.
Bad Säckingen
Die Therme Bad Säckingen feiert ihren 45. Geburtstag. (Symbolbild) - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Seit 15 Jahren gehört die Therma Bad Säckingen zur Stiftung Bad Zurzach.
  • Ebenso feiert die Aqualon-Therme ihre 45. Jubiläum.

Die Therme Bad Säckingen feiert den 45. Geburtstag, ebenso dass sie 15 Jahre zur Stiftung Bad Zurzach gehört. Diese wurde vor 65 Jahren gegründet.

Zu der Feier trafen sich unter anderem der Geschäftsführer der Therme Franc Morshuis und der Bürgermeister Alexander Guhl. Das teilt die Badische Zeitung mit.

Geschäftsführer Franc Morshuis sagt: «Ich freue mich, nach diesen beiden Corona-Jahren hier zu stehen und mit Ihnen zu feiern.» Das Aqualon habe in den letzten 15 Jahren viel erlebt und sich entwickelt, so Morshuis.

«Gerade die zwei Pandemiejahre haben bewiesen, dass es keine weiten Reisen benötigt, um an schöne Ort zu gelangen», Morshuis.

Mehr zum Thema:

Coronavirus Geburtstag