Metalldiebe stahlen in Runkel (D) Kupfer von einem Energieversorgungsunternehmen. Die Limburger Kriminalpolizei sucht nach den Tätern.
Kupfer
In Runkel (D) wurde Kupfer gestohlen. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Im Stadtteil Steeden in Runkel (D) wurde Kupfer im Wert von 1000 Euro gestohlen.
  • Die Limburger Polizei hat noch keine Täter gefasst.

Im Steeden, einem Stadtteil der deutschen Stadt Runkel, kam es in der Nacht zum Donnerstag zu einem Kupfer-Diebstahl. Laut der Limburger Kriminalpolizei sind Unbekannte in ein umzäuntes Energieversorgungs-Gebäude eingedrungen.

Entwendet wurden von den Tätern mehrere Kupferdrahtreste aus einem Container. Mit einem Fahrzeug wurde das Diebesgut schlussendlich abtransportiert. Der Wert des gestohlenen Kupfers beträgt rund 1000 Euro, wie das Polizeipräsidium Westhessen in einer Mitteilung schreibt.

Der Diebstahl spielte sich gegen 23.30 Uhr in der Steedener Hauptstrasse ab. Die Limburger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Mehr zum Thema:

Euro