In einer Militäreinrichtung im Norden der thailändischen Hauptstadt Bangkok hat ein Schütze am Mittwoch einen Menschen getötet und zwei weitere verletzt.
Ein Toter und zwei Verletzte durch Schüsse in Militäreinrichtung in Thailand
Ein Toter und zwei Verletzte durch Schüsse in Militäreinrichtung in Thailand - AFP
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Mutmasslicher Täter ist laut Medienberichten ein Soldat.

Nach Polizeiangaben wurde ein Verdächtiger in Gewahrsam genommen. Örtliche Medien berichteten, dass der mutmassliche Täter ein Soldat sei. Sein Motiv blieb zunächst unklar.

Bei einem Amoklauf im Jahr 2020 hatte ein thailändischer Soldat im Nordosten des Landes insgesamt 29 Menschen getötet und rund 40 weitere verletzt. Er erschoss unter anderem drei Menschen in einer Kaserne, danach stahl er ein Armeefahrzeug und Waffen und fuhr in die Innenstadt von Nakhon Ratchasima, wo er in einem Einkaufszentrum weitere Menschen tötete.