Nun ist es so weit: Mozilla veröffentlicht Firefox 88. Die neue Version behebt Sicherheitslücken und bietet einige Verbesserungen.
firefox 90
Die neue Version Firefox 90 wurde veröffentlicht. - dpa

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Mozilla Foundation hat die neuste Firefox-Version veröffentlicht.
  • Mit Firefox 88 werden unter anderem 13 Sicherheitslücken aus dem Weg geräumt.

Die Mozilla Foundation hat die neuste Version vom Internet-Browser Firefox bekannt gemacht. Firefox 88 wurde einerseits entwickelt, um 13 Sicherheitslücken zu beheben. Ausserdem wurde die neue Version mit diversen Verbesserungen ausgestattet und die FTP-Funktion entfernt.

Fünf der Sicherheitslücken wurden als kritisch eingestuft, so der Entwickler. Aus diesem Grund empfiehlt der Konzern den Nutzern auch, das Update so schnell als möglich zu realisieren.

Die Mozilla-Entwickler haben ausserdem die FTP-Funktion nun deaktiviert. Demnächst soll die Funktion sogar vollständig aus dem Open-Source-Webbrowser verschwinden.

Mehr zum Thema:

Internet Firefox