In Kalifornien dringen drei Bären in einen Garten ein. Die Hunde wollen diesen verteidigen. Eine Jugendliche verscheucht die Eindringlinge daraufhin.
Eine Frau verteidigt ihre Hunde vor einer Bärenmutter. - Instagram / @bakedlikepie

Das Wichtigste in Kürze

  • Eine Bären-Familie trottet in Kalifornien über eine Gartenmauer.
  • Um ihre Hunde zu schützen, stösst eine Jugendliche den Mamabären von der Mauer.

Diesen Tag wird eine kalifornische Teenagerin so schnell nicht mehr vergessen.

Eine Bären-Familie - eine Mutter mit zwei Jungen - trottet gemächlich auf einer Gartenmauer entlang. Ein Video, welches momentan viral geht, zeigt die eindrückliche Szene.

Dies gefällt den Hunden der Familie gar nicht. Sie wollen ihren Garten vor den Bären beschützen, rennen bellend auf sie zu. Die Bären-Mutter schlägt mit ihren Tatzen nach ihnen, lehnt sich von der Mauer.

Im Video taucht plötzlich eine 17-Jährige auf. Mutig stürmt sie auf die Bären zu und stösst die Bären-Mutter von der Mauer. Dann schnappt sie sich einen der Hunde und rennt wieder aus dem Bild.

Auch die Bären verziehen sich glücklicherweise.

Mehr zum Thema:

Mutter