Gemeinsam mit dem Förderverein für Kinder mit seltenen Krankheiten und den Spenden auf der Crowdfundingplattform konnten CHF 30'000.- für Noah generiert werden.
Junge mit Spendencheck
Dank grosszügigen Spenden erhält Noah endlich seinen E-Rollstuhl fürs Powerchair Hockey. - ZvG. - KMSK

Das Wichtigste in Kürze

  • Noah ist von der seltenen Krankheit «Muskeldystrophie Duchenne» betroffen.
  • Mittels KMSK-Crowdfundingplattform konnten CHF 30'000.- gesammelt werden.
  • Für Noah geht ein Herzenswunsch in Erfüllung.

Der Förderverein Kinder mit seltenen Krankheiten setzt sich mit viel Herzblut für die rund 350'000 betroffenen Kinder und Jugendlichen ein. Privatpersonen, Unternehmen, Businessorganisationen und Stiftungen engagieren sich mittels Gönnerbeiträgen für die Herzenswünsche betroffener Kinder.
Auch Nau.ch und Livesystems sind Gönner des Fördervereins.

Ein Leben geprägt voller Schicksalsschlägen

Noahs Start ins Leben war dramatisch und traurig: vier Tage vor dem Kaiserschnitttermin verstarb sein eineiiger Zwillingsbruder im Bauch seiner Mama. Noah selbst durfte erst nach zwei Monaten das Kinderspital verlassen.

Zuhause erlitt Noah als Neugeborener einen Herzstillstand und überlebte dank der Reanimation seines Vaters nur knapp. Einen weiteren Schicksalsschlag erhielt die Familie als Noah drei Jahre alt war. Diagnose - «Muskeldystrophie Duchenne», umgangssprachlich auch als Muskelschwund bekannt. Die Krankheit hat den schubweisen Abbau der Muskulatur zur Folge und führt zur vollständigen Lähmung der Extremitäten.

Kinder im E-Rollstuhl
Go Noah! Dank seinem E-Rollstuhl schiesst er ein Tor nach dem anderen. - ZvG. - KMSK

E-Rollstuhl für Noah - damit er seinen Lieblingssport ausüben kann

Sein grosser Bruder ist Noahs Vorbild: als Eishockeyspieler fegt er über das Eisfeld und feiert mit seiner Mannschaft Erfolge. Noah eifert ihm nach und würde selbst gerne auf dem Eis stehen. Sein Handicap, «Muskeldystrophie Duchenne» lässt dies nicht zu. Mit einem E–Rollstuhl könnte Noah seinem Traum verwirklichen.

Dank dem Benefiz-Konzert von Valentin Ammann aus Wetzikon, welches zugunsten von Noah organisiert wurde, gingen grosszügige Spenden ein.
Gestern durfte Noah seinen Check von CHF 30'000.- für einen E-Rollstuhl entgegennehmen. Sein Herzenswunsch geht in Erfüllung.

Noah und seine Eltern bedanken sich für all die grosszügigen Spenden.

Livesystems und Nau.ch sind Gönner des Fördervereins «Kinder mit seltenen Krankheiten».

Rund 350'000 Kinder und Jugendliche sind in der Schweiz von einer seltenen Krankheit betroffen. Der Förderverein unterstützt betroffene Familien finanziell, führt KMSK Familien-Events durch, um diese zu verbinden und verankert Wissen rund um das Thema «Seltene Krankheiten bei Kindern» bei Fachpersonen und in der Öffentlichkeit.
Helfen Sie jetzt mit einer Spende, dass Sevin's Herzenswunsch erfüllt werden kann.

Förderverein KMSK
Der Förderverein unterstützt Kinder mit seltenen Krankheiten. - zVg. KMSK
Jetzt spenden

Mehr zum Thema:

Livesystems Spenden Konzert